Willkommen beim Marionettentheater „Die Holzköppe“ in Steinau

 

!Wichtiger Hinweis!

Wir stellen zur Zeit unserer Büro um und sind telefonisch schlecht zu erreichen.

Am besten schreiben Sie uns per Mail: die-holzkoeppe@web.de

Wichtige Informationen werden wir hier unter Aktuelles und auf Facebook bekannt geben.

Außerdem erstellen wir zur Zeit wieder einen Jahresspielplan für Sie.

Wir wünschen ein frohes Jahr 2018

Familie Magersuppe und alle Holzköppe

 

 

Unser Marionettentheater gehört zu den ältesten in Deutschland. Unsere Zuschauer kommen aus dem Raum zwischen Frankfurt und Fulda.

schnee_rosenrotWir gehören zu den drei letzten Puppentheatern, die noch traditionell mit einer Guckkastenbühne spielen – hier gehört u.a. das Märchen „Aschenputtel“ zu unserem Programm. Das bedeutet, dass man nur die Puppen, nicht aber die Puppenspieler selbst sieht. Mittlerweile bieten wir aber auch Vorstellungen in offener Spielweise an mit den Stücken „Schneeweißchen und Rosenrot“ oder auch „Dornröschen“. Wir sind aber viel mehr als ein Märchentheater und ein Kindertheater.

Zu unseren modernsten Stücken zählt „Magisches Theater – ganz in Schwarz“ und „Magisches Theater Paris“. Das Besondere an diesen Vorstellungen ist, dass wir hier mit magischen Tricks und Schwarzlicht eine besondere Atmosphäre erzeugen. So entstehen spezielle Effekte, die im normalen Licht nicht möglich wären.

Mit der Vielfalt in unserem Repertoire bieten wir auf unserer Reisebühne im Main-Kinzig-Kreis und Umgebung nicht nur Theater für Kinder, sondern auch Märchen für Erwachsene.

Dieses Jahr werden „Die Holzköppe“ 94 Jahre alt, außerdem sind wir seit 63 Jahren in der Brüder Grimm-Stadt Steinau ansässig. Weitere Informationen finden Sie unter dem Themenpunkt „Geschichte des Marionettentheaters“.

Aktuelles und Informationen zu unseren Märchen, Puppenbauworkshops, besonderen Angeboten etc. finden Sie unter den jeweiligen Themenpunkten.

Da wir derzeit kein festes Haus in Steinau haben, sind wir an verschiedenen Orten im Umkreis zu finden. Geplant ist es, dass wir Mitte des Jahre kleinere Vorstellungen (ca. 40 Plätze) in unserem Theater-Atelier spielen.

 

Käppi+wencke